28.07.2016

Expanded Text Ads - Erneutes Update bei Google AdWords

Nach dem Wegfall der auf Suchtrefferseiten ehemals rechts eingeblendeten AdWords-Anzeigen, vollzieht Google nun eine weitere Änderung und erhöht die nutzbare Zeichenmenge für Anzeigen-Titel sowie Description-Lines. Während die Limits lange Zeit bei 25 Zeichen für den Titel und 2x 35 Zeichen für die Detailtexte lagen, können Titel nun mit 2x 30 Zeichen und Anzeigendetailtexte mit bis zu 80 Zeichen versehen werden. Die sog. "Expanded Text Ads" waren seit ca. Mitte Mai 2016 als Beta für teilnehmende Accounts freigeschaltet. Die flächendeckende Änderung der Anzeigen ist für die Folgemonate vorgesehen und wird voraussichtlich zum Jahresende vollzogen sein.

Durch diese Änderung werden die Anzeigentexte den organischen Suchtreffern optisch näher gebracht und dürften manchem Benutzer die zuvor gut sichtbare Unterscheidung zwischen Anzeige und organischem Suchtreffer erschweren. Mitunter könnte das Suchmaschinenmarketing gegenüber der klassischen Suchmaschinenoptimierung bedeutender werden, da die Anzeigen aufgrund ihrer Platzierung oberhalb der organischen Treffer und ihrer starken optischen Ähnlichkeit wesentlich präsenter sind.

 

Ihr bense.com Team

 
dortmund